Zum Ansehen der Tabelle klicken Sie bitte auf das Bild. (pdf-Datei, 35 kB)

 

Erläuterungen zur Tabelle

Jedes Kästchen der Tabelle ist ein Ton, jeder Ton besteht in der Regel aus einer Orgelpfeife, mit * Sternchen markierte Register haben 2-5 Pfeifen pro Ton.

Je größer die Fußtonzahl des Registers (z. B. 16') desto größer sind die Pfeifen. Innerhalb eines Registers werden die Pfeifen von links nach rechts immer kleiner. Die längsten Pfeifen sind ca. 5 m lang, die kleinsten wenige Millimeter.

Prospektpfeifen sind von außen gut sichtbar. 22 der sichtbaren Pfeifen klingen, die übrigen 120 sichtbaren Pfeifen sind stumm und dienen lediglich der Optik.

Pfeifen im mittleren Tonbereich erklingen statistisch am häufigsten. Die Register Nr. 8, Nr. 20 und Nr. 27 sind zur Zeit nicht vorhanden und sollen rekonstruiert werden.

Einzelne Töne lassen sich gut zu Tonleitern, Akkorden oder Melodien kombinieren. Der Anfang des Chorals „Großer Gott, wir loben dich“ zum Beispiel braucht vier Töne (f, e, g, a). Tonnamen können auch für Initialien o. a. stehen... Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, teilen Sie uns Ihren Wunsch mit!

Weitere Wortspiele:

... für Schulanfänger: kleines "abc" oder großes "ABC" (3 Töne)

... für Verliebte: "h-a-c-h" (3 Töne)

... für Hochzeiten: "E-h-e..." (2 Töne)

... für den Chef: C-H-E-F (4 Töne)

... für D-A-C-H-decker

... für Kartenspieler: As (in der Tabelle als gis)

 

An dieser Stelle finden Sie in Kürze das Formular für die Patenschaftserklärung [24.4.2016]

Kontakt per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zurück zur Startseite von www.sauer-wr.de

Spendenkonto

Kontoinhaber: Kreiskirchenamt Harz-Börde
IBAN: DE93 8006 3508 3010 0100 00
Verwendungszweck: "RT 3518 Spende Sauer-Orgel WR"

Harzer Volksbank eG
(BIC: GENODEF1QLB)

Aufgrund des Umzugs unserer Kassenverwaltung sowie aktuellen Personalengpässen gibt es zur Zeit erhebliche Verzögerung bei den Spendenbuchungen. Wir erfahren von Ihrer Spende erst sehr verspätet. Bitte wenden Sie sich gerne jederzeit direkt an uns! Wir möchten Ihnen gerne für Ihre Spende zeitnah danken. Nutzen Sie die Möglichkeit und erklären Sie parallel zu Ihrer Spende eine Pfeifenpatenschaft ohne weitere Verpflichtungen. Als Patin oder Pate erhalten von uns eine persönliche Patenurkunde.
Wenn Sie uns im Verwendungszweck Ihren Namen und Ihre Anschrift mitteilen, versenden wir bei Einzelspenden ab 200 € unaufgefordert eine Spendenquittung zum Beginn des Folgejahres. Einzelspenden bis 200 € können bei der Steuererklärung mit dem Kontoauszug nachgewiesen werden.

Sponsoren

Wir danken unseren Sponsoren:

Lindig Fördertechnik GmbH
www.lindig.com

Logo

SV-Büro f. Holz- u. Bautenschutz
Dipl.-Bauing. U. Ellenberg
www.ellenberg-sv-holzschutz.de

LogoZimmerei Groß GmbH
www.zimmerei-gross-wernigerode.de

LogoDorit Goedecke
www.grafikdesign-goedecke.de

LogoIngenieurbüro
Dr.-Ing. Konrad Ehelebe
www.ehelebe-statik.de

LogoMöbelrestauration
Christoph Felchow
www.moebelrestauration-felchow.de

Restauratorenkollegium
Blankenburg GbR
LogoMatthias Pröpper & Christoph Hänel
www.restauratoren-harz.de